Web Banner

Gottesdienst der Allianz im Rosengärtchen am 13. Mai 2021 um 10:30 Uhr (Plan B: Dom um 11:00 Uhr)

Die Predigt hält Jürgen Werth zum Thema: „Zum Glück gibt’s den Himmel.“ James Bond wusste schon: Die Welt ist nicht genug. Wie gut, dass Christen an eine Wirklichkeit jenseits dieser Welt glauben. Das kann ein Trost sein in diesen krisenhaften Tagen.

Der Gottesdienst wird von den Kirchen, Freikirchen und Werken der Evangelischen Allianz  Wetzlar getragen. Das spiegelt sich auch im Programm wider: Die Moderation übernimmt Sabine Bockel von der Anskar-Kirche, die Musik macht eine Band der FEG, Gebete und Lesungen werden von Domgemeinde und Baptisten gestaltet. Diakon Dr. Norbert Hark wird als Vertreter der katholischen Kirche zu Gast sein.

Wir wären sehr gerne im Rosengärtchen, jedoch sind die Wetterprognosen eher schlecht (Schauer, kühl). Das Vorbereitungsteam wird am Dienstag darüber entscheiden, ob wir in den Dom gehen. Im Dom startet der Gottesdienst um 11.00 Uhr.

Für den Gottesdienst gelten die üblichen Hygienerichtlinien, insbesondere Mindestabstand von 1,50 m, Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände und im Gottesdienst. Kein gemeinsamer Gesang. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme zwingend erforderlich.

Hier geht's zur Anmeldung.

Allianzgebet: Doppelspurig im Lockdown
Wetzlar. Das Gebet von Christen aus Wetzlar und Umgebung für ihre Stadt und die Gemeinden findet wieder am letzten Freitag im Monat, am 30.4.2021 um 20.00 Uhr statt. 
 
Wegen der Pandemie werden zwei Gebetsformen angeboten:
1. Man kann sich in der Erlöserkirche einfinden und dort gemeinsam für etwa eine Stunde beten.
2. Man kann ebenfalls ab 20.00 Uhr in einer Zoom-Runde beten.
 
Inhaltlich starten beide Gebetsteams mit einer Zeit der Anbetung unseres Gottes, bevor dann die Teilnehmenden ihre Gebetsschwerpunkte einbringen können - und dann alle erleben werden:  Denn die Augen des Herrn sehen auf die Gerecht(fertigt)en, und seine Ohren hören auf ihr Gebet (nach 1Petr 3,12)!
 
Für weitere Infos und die Zugangsdaten via Zoom:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Herzliche Einladung zum Gebet! In der Erlöserkirche der EmK bieten sich neue Möglichkeiten zum Gebet. Ein Raum wurde zur „PrayStation“ – einem Raum, der nur der Anbetung und dem Gebet gewidmet ist. Inmitten der Verkehrsströme zwischen Biomarkt und Tankstelle ist eine kleine Oase der Stille entstanden – mit Zugang zur Wiese der Gemeinde. Wenn mehrere Beter zusammenkommen, kann auch der große Kirchraum genutzt werden, um in Corona-Zeiten ausreichend Abstand zu halten.

Jederzeit >> Wer allein oder zu zweit in der PrayStation beten möchte, melde sich bitte an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr >> Zeit der freien Anbetung mit Teamern der PrayStation. Anbeten. Loben. Kraft schöpfen in der Gegenwart Gottes.

Am letzten Freitag im Monat um 20 Uhr >> Allianz-Gebet: Gemeinsam für Wetzlar. Beten. Vernetzen. Dienen. Nachmittags findet an diesen Tagen kein Gebet statt.

Termine sind: 30.04. / 28.05. / 25.06. / 30.07. / 27.08. / 24.09. / 29.10. / 26.11.