Web Banner

Gottesdienst der Allianz im Rosengärtchen am 13. Mai 2021 um 10:30 Uhr (Plan B: Dom um 11:00 Uhr)

Die Predigt hält Jürgen Werth zum Thema: „Zum Glück gibt’s den Himmel.“ James Bond wusste schon: Die Welt ist nicht genug. Wie gut, dass Christen an eine Wirklichkeit jenseits dieser Welt glauben. Das kann ein Trost sein in diesen krisenhaften Tagen.

Der Gottesdienst wird von den Kirchen, Freikirchen und Werken der Evangelischen Allianz  Wetzlar getragen. Das spiegelt sich auch im Programm wider: Die Moderation übernimmt Sabine Bockel von der Anskar-Kirche, die Musik macht eine Band der FEG, Gebete und Lesungen werden von Domgemeinde und Baptisten gestaltet. Diakon Dr. Norbert Hark wird als Vertreter der katholischen Kirche zu Gast sein.

Wir wären sehr gerne im Rosengärtchen, jedoch sind die Wetterprognosen eher schlecht (Schauer, kühl). Das Vorbereitungsteam wird am Dienstag darüber entscheiden, ob wir in den Dom gehen. Im Dom startet der Gottesdienst um 11.00 Uhr.

Für den Gottesdienst gelten die üblichen Hygienerichtlinien, insbesondere Mindestabstand von 1,50 m, Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände und im Gottesdienst. Kein gemeinsamer Gesang. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme zwingend erforderlich.

Hier geht's zur Anmeldung.